Wir haben doch keine Angst im Dunkeln! (Pappeinband)

Lustiges Bilderbuch über Angst und Mut für Kinder ab 3 Jahre, mit extragroßen Klappen
ISBN/EAN: 9783785588741
Sprache: Deutsch
Umfang: 16 S.
Format (T/L/B): 1.6 x 26.5 x 24.2 cm
Einband: Pappeinband
13,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Dieses lustige Klappenbilderbuch mit Dunkel-Hell-Effekt ist perfekt geeignet für Kinder ab 3 Jahren. Unter den Klappen, die einen dunklen Raum zeigen, verbirgt sich die gleiche Szene noch einmal im Hellen. Kinder erkennen, dass ganz normale Alltagsgegenstände im Dunkeln manchmal bedrohlicher wirken als sie sind. So soll Kindern die Angst im Dunkeln genommen werden. Die zahlreichen Klappen laden zudem zum Suchen und Entdecken ein und fördern spielerisch die Motorik der Kinder.  AAHHHRRRRRCCHH.HOOOAAAARRRRRCCCCHHHRR. Was ist das denn? Ein Monster? "Psssst. Hör mal. Ich glaub, es ist unterm Bett!" Doch da ist nichts zu sehen. Mit Taschenlampe und jeder Menge Mut bewaffnet geht die Suche nach dem seltsamen Geräusch nun los. Zuerst im Badezimmer: Als die Kinder das Licht anschalten, hängt da aber nur der Regenmantel in der Badewanne. Und auch in der Küche entpuppen sich die gruseligen Schatten nur als Herd und Spüle. Wo kommen die nächtlichen Geräusche dann her?
Fréderic Bertrand wurde 1981 in Minden geboren und kurz darauf von allen guten Geistern verlassen. Er spukt nun schon seit einigen Jahren durch Berlin, wo er in seiner schaurigen Atelier-Höhle zu kreischenden Orgelklängen an grauenerregenden Bildern herumkritzelt. Neben dem Zeichnen tüftelt und schraubt er gern nächtelang an rostigen Gefährten, mit denen er dann rumpelnd und qualmend durchs nächtliche Umland kutschiert und Monster für seine Sammlung jagt. Hier geht es zur Website von Fréderic Bertrand